Fam. Zib - Wir leben für die Wienermusik
Der aktuelle radiowienerlied.at - Newsletter

    Prosit 2019

  1. Das neue Jahr steht vor der Tür...
  2. Radio Wienerlied FLOHMARKT am 25. Jänner
  3. Veranstaltungen
  4. DDSG Schifffahrten 2019
  5. Musiknotenservice
  6. Radiosendung: Wiener Melange 225
  7. Wir wünschen...
 
1. Das neue Jahr steht vor der Tür... 
...und ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende. Wir konnten viele neue Kollegen mit einigen tollen Titeln für uns gewinnen. Es haben schon etliche unser Angebot genützt und sind im Schauraum im Helenental gekommen, um bei einer gemütlichen Tasse Kaffee im großen Sortiment zu stöbern und in der Notenkiste. Und wir haben schon wieder viele neue Ideen, an denen wir 2019 arbeiten werden. 
 
2. Radio Wienerlied FLOHMARKT am 25. Jänner 
Am 25. Jänner öffnet Radio Wienerlied seine Pforten und Erich und Marion laden von 14 bis 17 Uhr zum 1. Flohmarkt ein. Sie werden staunen, wie viel CDs und Bücher es mit Wienerliedern gibt und was wir noch alles bieten. Ein großes Angebot an LPs, eine Auswahl an 10er CD Boxen zu verschiedensten Themen, wie Jazz, Evergreens, Schlager und mehr, sowie die Notenwühlkiste mit kostenlosen Musiknoten und Einzelstücke an CDs und Bücher ab 3,-€, die teilweise online nicht erhältlich sind. 
Als besonderes Schmankerl: Alle Schallplatten (also LPs) um 33% billiger!
Sparen Sie sich die Versandspesen, horchen Sie vielleicht in den einen oder anderen Tonträger hinein und kommen Sie zu einem gemütlichen Plausch. Wir bereiten auch ein paar Snacks vor, so wie Kaffee, Tee und Wein, denn es soll vorallem gemütlich bei uns sein!

Mit dem Auto kommen Sie so zu uns!

Und öffentlich gibt es den Bus vom Bahnhof Baden zur Haltestelle Helenental Augustinerhütte (dann noch ein paar Minuten zu Fuss):
Buslinie 459 ab Baden um 14:05h, 15,10h und Bus 552 um 15,58h ab Baden Bahnhof (bzw. 2 Minuten später ab Endstelle Badnerbahn)
Retour geht es mit Bus 459 um 16:06h, 17:24h und 18:45h (jeweils 15 Min. Fahrzeit)
 
3. Veranstaltungen 
Im Jänner gibt es leider keine einzige öffentliche Veranstaltung mit Marion oder Erich Zib. Bitte nutzen Sie aber unsere Seite www.daswienerlied.at, die für alle Veranstaltungen mit Wienermusik weltweit zur Verfügung steht. Für Jänner finden Sie auf dieser Seite fast 100 Veranstaltungen mit Wienermusik. Dazu ein Künstlerverzeichnis mit über 200 Künstlern des Wienerliedes, das in verschiedene Bereiche wie "Harmonika", "Gitarre", "Sänger und Moderatoren", "Schrammelbesetzungen" usw. aufgeteilt ist. Auch dieses Verzeichnis steht allen Künstlern des Wienerliedes kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie sich eintragen lassen wollen, genügt ein Mail an redaktion@daswienerlied.at 

Besonders empfehlen wir Ihnen im Jänner:

Freitag 25. Jänner 19h: Michael Perfler & Herbert Schöndorfer
Heurigenabend mit "Die zwa Spez"Ein Heurigenabend ohne Fix-Programm. Die Musik wird ohne Verstärker direkt beim Tisch präsentiert, so wie früher, in der "guaten, alten Zeit". Dabei werden bevorzugt die Wünsche der Gäste erfüllt.
Eintritt frei, die Musik freut sich aber über ein Trinkgeld-, so wie früher..., Reservierung wird empfohlen!
Heuriger Mayer am Pfarrplatz, 1190 Wien, Pfarrplatz 2, Info/Res.: 01- 3703361-0, mayer@pfarrplatz.at

Dienstag 29. Jänner 19h: Wiener Hetz und Drahrerei im Augustinerkeller
Genießen Sie ein Wienerlied- Programm, präsentiert von Michael Perfler, der singt und durch den Abend führt, begleitet von Franz Pelz an der Kontragitarre und mit Stargast Alfred Gradinger auf seiner Harmonika. Nach dem Wienerlied- Programm geht es weiter mit Schlager und Evergreens, gespielt von Franz Pelz am Keyboard, gesanglich begleitet von Michael Perfler. 
Eintritt freie Spenden (10,-€ erbeten). Kommen Sie schon um 18h, damit Sie in Ruhe Essen können. Bitte unbedingt reservieren 
Augustinerkeller Wien 1., Augustinerstrasse 1, Tel. 01-5331026, info@bitzinger.at 

 
4. DDSG Schifffahrten 2019 
Seit 1996 spielt Erich Zib an Bord der DDSG Schiffe und diese Veranstaltungsserie ist eine riesen Erfolgsgeschichte geworden. Im Jahr 2018 hat es kaum eine Fahrt gegeben, die nicht zumindest auf "Restplätze" (weniger als 10 Plätze frei) gesetzt wurde. Auch im Jahr 2019 gibt es die wöchentlichen Fahrten wieder jeden Donnerstagabend vom 4. April bis 19. Dezember. 
Dazu gibt es auch eine Tagesfahrt am 23. Juni von Dürnstein nach Wien mit Busanreise:

DDSG abendliche Schifffahrt jeden Donnerstag ab Wien Schwedenplatz

vom 4. April bis 3. Oktober von 19,45h- 23h mit großer Donaurundfahrt
vom 10. Oktober bis 19. Dezember von 19h-22h mit Fahrt über Nussdorf auf die Donau
Gleich nach der Abfahrt wird das köstliche Heurigenbuffet (Vorspeisen, warme und kalte Speisen, Salatbuffet, Nachspeisen) eröffnet. Am Beginn spielt die Musik im Hintergrund, nach der Schleuse geht sie von Tisch zu Tisch und erfüllt die musikalischen Wünsche der Gäste. Die genaue Besetzung, wer spielt, finden Sie auf https://radiowienerlied.at/veranstaltung.asp
Die Stammmusiker spielen von Mai bis September
jeden 1. Donnerstag Marion & Erich Zib,
jeden 2. Donnerstag Duo Franz Horacek abwechselnd mit Fredi Gradinger, Herbert Bäuml und Herbert Schöndorfer
jeden 3. Donnerstag Duo Franz Pelz mit Erich Zib, Mai &  September mit Fredi Gradinger
jeden letzten Donnerstag Michael Perfler & Erich Zib.
Weiters spielen noch das Trio Perfler- Pelz- Zib (11. April), Prof. Marika Sobotka & Herbert Schöndorfer (18. April), Ingrid Merschl & Helmut Schmitzberger (23. Mai), Die Bradlgeiger aus Salzburg mit Erich Zib (22. August), Duo Weinblatt (17. Oktober), Ingrid Merschl & Erich Zib (24. Oktober) und "Die Reblauser" (14. November)

Die Fahrt kostet incl. Buffet und Musik 44,-€
Karten gibt es bei allen teilnehmenden Künstlern und bei Marion Zib, Tel. 0664-3237792 und verlag@radiowienerlied.at 

28. November 2019: Mit dem Luxus Bus ab Bezirk Neunkirchen, Wr. Neustadt zum Adventmarkt vor dem Schloss Schönbrunn und anschließend gemütliche Advent- Schifffahrt, Musik Michael Perfler & Erich Zib
Abfahrt ab Neunkirchen ca. 15 Uhr (Einstieg nach Bedarf Bezirk Neunkirchen und Wr. Neustadt, bei Bedarf auch Baden)
Adventmarkt etwa 16,30h Uhr bis 18 Uhr
Schifffahrt von 19 Uhr bis 22 Uhr
Ankunft Neunkirchen/ Wr. Neustadt ca. 23 Uhr
Preis p. P. (Busfahrt, Adventmarkt, Schifffahrt, Musik, Abendessen ohne Getränke) 58,- €
Reservierung unter 0699-10518820 (Mo- Fr. 9-12h),  s.paar@paartours.at

Sonntag 23. Juni: Tages- Schifffahrt Dürnstein- Wien mit Busanreise ab Wien, Bezirk Neunkirchen und Wr. Neustadt

Wir fahren mit dem Bus von Wien Reichsbrücke (9h) und ab Neunkirchen, Wr. Neustadt (etwa 8h) nach Dürnstein, Ankunft etwa 10,30h (Zeit für Besichtigung).
Um 12h fahren wir mit der MS Admiral Tegetthoff von Dürnstein nach Wien und gleich am Beginn gibt es ein herrliches Buffet, das im Preis inbegriffen ist. Während der Fahrt sorgen Marion & Erich Zib nicht nur mit Wienermusik für eine kurzweilige Fahrt. 
Wir können zwei verschiedene Anreisemöglichkeiten anbieten, wobei die Preise immer incl. Busanreise, Schifffahrt Dürnstein- Wien, Mittagessen und Musik sind :

Busanreise  ab Wien- Reichsbrücke, Abreise 9h. Die Fahrt kostet 49,-€
Reservierung: Marion Zib, Tel. 0664-3237792 verlag@radiowienerlied.at

Busanreise ab Raum Neunkirchen, Wr. Neustadt (Eintstiegsstellen nach Bedarf, Abfahrt etwa 8h) und natürlich auch wieder Heimfahrt mit Bus. Diese Fahrt kostet 58,-€

Buchung für Busfahrten ab Wr. Neustadt und Neunkirchen über Paar Reisen Neunkirchen, 0699-10518820 (Mo- Fr. 9-12h),  s.paar@paartours.at

 
5. Musiknotenservice 
Wir möchten Sie wieder einmal auf unser Musiknotenservice hinweisen, dass eigentlich viel umfangreicher ist, als man auf den ersten Blick meint. Allerdings hat dieses Service die Einschränkung, dass wir das Angebot nur für Verlagstitel machen können. Aber das sind auch schon über 200 Musiktitel und werden immer mehr. 
Was bieten wir Ihnen an?
Downloadmöglichkeit: einfach einen Musiktitel auf https://radiowienerlied.at/musiknoten.asp anklicken. Es geht ein Fenster auf, wo Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen und Sie bekommen sofort ein Mail mit einem Link, wo Sie 24 Stunden lang auf alle Dateien zugreifen können. Sie finden da normale Musiknoten als PDF Datei, als Capella Datei (nur mit entsprechenden Programm nutzbar), jetzt immer mehr Textblätter ohne Noten als PDF und meist auch eine Hörprobe. 
Zusätzliches Service:
Andere Tonarten: 
Sie können Noten von jedem Lied in jeder Tonart bekommen. Schreiben Sie uns einfach an verlag@radiowienerlied.at ein Mail, welches Lied Sie in welcher Tonart benötigen und wir senden es Ihnen wieder per Mail als PDF Datei zu. 
Aufnahmen für Ihre CD Produktion: Sie sind Sänger(in) und wollen eine CD produzieren und benötigen die passende Instrumentalmusik? Gerne stellen wir Ihnen Instrumentalaufnahmen unserer Verlagslieder kostenlos zur Verfügung. 
Ihre Aufnahme im Radio: Wenn Sie uns eine CD oder ein MP3 zukommen lassen, spielen wir Ihre Aufnahme gerne in der Radiosendung. Ein Beispiel hören Sie in der nächsten Radiosendung von Erich Zib. Fritz Glaser aus Salzburg hat eine Instrumentalaufnahme vom "Handy Couplet" für eine Aufnahme verwendet, wo er dazu singt. 

Was vielleicht auch erwähnt werden sollte: Immer wieder bekommen wir Lieder mit der Bitte, diese in unser Notenservice aufzunehmen, obwohl diese Lieder bereits in einem anderen Verlag verlegt sind. Neben den rechtlichen Fragen kommt natürlich dazu, dass wir den Service von Radio Wienerlied aussschließlich mit unseren Verlagstiteln finanzieren, die von Musiker an AKM, GEMA, SUISSA usw. gemeldet werden. Es ist sicher verständlich, dass wir uns deshalb ausschließlich um diese Titel bemühen, wo der Wienerlied Musikverlag auch davon etwas hat. 

 
6. Radiosendung: Wiener Melange 225 
 
60-Minuten Sendung
ca. 56 MB Online Anhören ab 30.12. 0:00

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Es fällt immer wieder schwer zu einer Sendung das richtige Vorwort zu finden, vor allem wenn es so chaotisch wie in dieser zugeht. Ich frage mich da manchmal wie machen das die professionellen Programmgestalter? Losen sie die Titel einfach aus, lassen sie sich von Promotoren der Plattenindustrie die ihre Sänger pushen wollen verführen, erfüllen sie die tatsächlichen Wünsche ihrer Hörer. Ich lasse lieber diese Fragerei denn ehrliche Antworten bekommt man ja doch nicht.
Also mache ich es so wie bisher. An erster Stelle stehen die Wünsche der Hörer, sofern sie in den Rahmen der Wiener Melange reinpassen und den überwiegenden Rest fülle ich mit Liedern auf die mir gefallen oder mich aus einem anderen Grund persönlich mitnehmen.
Drei Titel der gegenwärtigen Sendung möchte ich besonders erwähnen. Da wäre "Du lieber Teddybär" mit dem Duo Gerner-Bregesbauer das sogar einen alten Hasen wie mich tief bewegt, die "Überlandpartie" gesungen von Willi Resetarits, alias Doktor Kurt Ostbahn und  Agnes Heginger, und zum Schluss aber nicht zuletzt vom Hans Ecker Trio "A Sternderl am Himmel", ein berührendes Lied das sicher vielen Auslandswienern aus dem Herzen spricht.
Aber nun wieder einmal meine Einladung auch an der Gestaltung der Wiener Melange mit Euren Mails durch Wünsche und Anregungen an die untenstehende Adresse mitzuwirken.
Zum Jahresabschluss 2018 möchte ich allen Hörern unserer Sendungen und den Beziehern unserer Aussendungen und Newsletter von www.radiowienerlied.at für die bisherige und auch hoffentlich zukünftige Treue aus tiefstem Herzen danken. Für das Jahr 2019 wünsche ich allen unseren Freunden und Freunden des Wiener Liedes Gesundheit, Freude und Zufriedenheit.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer "Crazy Joe"
wiener-melange@gmx.at
Titel Komponist / Autor / Bearbeiter Interpreten
Das schönste ist doch a Kaffee   Walter Simlinger Walter Simlinger, Dietrich Schrammeln
Du lieber Teddybär Willy Silhanek   Duo Gerner-Bregesbauer
So an Menschen wia di   Karl Nemec, Lothar Steup  Nemec- Hofbauer 
Wer schafft den nächsten Liter an  Czapek/ Schödl  Duo Czapek
Verliab di bei an Weanaliad Rudi Luksch, Hans Eidherr   Die 2 Strawanzer
Es steht ein alter Nussbaum  Emmerich Zillner  Crazy Joe
Draußen in Nussdorf weht ein süßes Lüfterl  Hans Weiner Dillmann, Hans Werner  Hans Grünhut, Gerry de Groot, Vindobona Schrammeln
Überlandpartie Hermann Leopoldi, Theodor Waldau Willi Resetartis, Agnes Heginger
Ja, so war´n meine Leut  Kurt Schaffer   Christl Prager 
Wia ma in Wean sagt (Schani und Mizzi)     Duo Wienerherz
Wien wird bei Nacht erst schön  Robert Stolz Alfred Hause
Verlängerung auf 60 Minuten     
20, 30 Jahrln jünger sollt man sein  Sepp Fellner, Peter Herz   Herbert Rimpl, Lothar Steup Trio
Die feine, alte Wiener Art  Lothar Steup, Karl Bazant  Lothar Steup Trio
Der Kalbsbraten ist aus  Hermann Leopoldi, Peter Herz  Charlotte Ludwig, Herbert Schöndorfer
Powidltatschkerln  Hermann Leopoldi, Skutajan  Peter Alexander 
Auf der Heide blüh´n die letzten Rosen Robert Stolz, Bruno Balz  Leo Slezak 
Komm, alter Pianospieler   Georg Danzer, Richard Österreicher   Marianne Mendt 
A Weanaliad auf Krankenschein M.Chromy   Manfred Chromy, Texas Schrammeln
Frauenkäferl Trad., Horst Chmela Horst Chmela
Wanns an Affen seg´n Erich Benedini  Bradlgeiger 
A Sternderl am Himmel  Hans Ecker  Hans Ecker
 
7. Wir wünschen... 
...alles Gute und viel Glück fürs neue Jahr und bitte bleiben Sie gesund, denn das ist das Wichtigste. Und helfen Sie uns bitte weiter alle Freunde des Wienerlieds auf Radio Wienerlied und Das Wienerlied aufmerksam zu machen.

Prosit Neujahr!
Herzlichst Ihre
Marion Zib- Rolzhauser